Aktuell

Neues aus der Welt der Automobile

„Grello“ ab sofort geKÜSst!

KFZ-SACHVERSTÄNDIGENBÜRO Dipl.-Ing. Peter Gabriel Dresden - gutachter-sued.de
Kfz-Sachverständigenbüro Peter Gabriel – Ihr Spezialist für Schaden- und Wertgutachten
September 2020
KÜS: Partnerschaft mit Manthey-Racing

Die Fahrzeugüberwachungsorganisation KÜS wird Partner von Manthey-Racing. Zusammen mit dem Traditionsrennstall finden die Teilnahme am 24h-Rennen am Nürburgring sowie Einsätze bei der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) statt. Bereits an diesem Wochenende wird „Grello“, der grün-gelbe Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing, bei der NLS KÜS gebrandet an den Start gehen.

Manthey-Racing ist Spezialist, wenn es um den Einsatz von Fahrzeugen der Marke Porsche geht. Ansässig in Meuspath liegt Manthey-Racing direkt an der Nordschleife. Der „Ring“ gehört also zur DNA des Unternehmens, das von Rennfahrer Olaf Manthey 1996 gegründet wurde. Das hauseigene Rennteam hat zahlreiche Erfolge vorzuweisen, beispielsweise die Gesamtsiege beim 24h-Rennen am Nürburgring in den Jahren 2006, 2007, 2008, 2009, 2011 und 2018. Auch KÜS-Markenbotschafter Timo Bernhard ist alles andere als ein Unbekannter bei Manthey-Racing. Zahlreiche Siege konnte er als Porsche-Werksfahrer mit dem erfolgreichen Team einfahren, unter anderem die Erfolgsserie von 2006 bis 2009 bei den 24h am Nürburgring.

KÜS-Hauptgeschäftsführer Peter Schuler zur Kooperation: „Motorsport ist nicht nur Versuchsträger für spätere Serientechnologien. Im Rennbetrieb sind die Fahrzeuge extremen Belastungen ausgesetzt, ob Flieh- und Bremskräfte, Verschleiß oder thermische Belastung. Um da die Sicherheit für Fahrer und Konkurrenz auf der Strecke sicherzustellen, muss ständig alles überwacht und überprüft werden. Hier kommt der Brückenschlag zur KÜS, denn als Fahrzeugüberwacher sind unsere Prüfingenieure und Sachverständigen ebenfalls für die Überprüfung des einwandfreien Zustands aller Kraftfahrzeuge zuständig. Ob Strecke oder Straße, die KÜS ist zuverlässiger und sympathischer Partner für ihre Sicherheit.“

Nicolas Raeder, Geschäftsführer Manthey-Racing GmbH: „Die KÜS ist ein perfekter Technologiepartner für Manthey-Racing. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit sowie viele gemeinsame Themen und spannende Projekte, vor allem auch über den Rennsport hinaus.“

Die Zusammenarbeit der KÜS mit Manthey Racing läuft mindestens bis 2021.

Bilder: Manthey Racing
Quelle: https://newsroom.kues.de/2020/08/28/grello-ab-sofort-gekuesst/
Weitere Infos unter gutachter-sued.de

Back to top
%d Bloggern gefällt das: